Du willst wissen, wie teamecho funktioniert?

PERMA Modell: Die 5 Schlüssel zu Wohlbefinden und Erfolg, beruflich & privat

In der heutigen Arbeitswelt suchen immer mehr Unternehmen nach Wegen, um das Wohlbefinden und die Zufriedenheit ihrer Mitarbeiter*innen zu steigern. Ein bewährtes Konzept dafür ist das PERMA-Modell, das von dem Psychologen Martin Seligman entwickelt wurde.

Inhaltsverzeichnis
Das PERMA Modell ist ein bewährtes Framework zur Förderung des Wohlbefindens und der Zufriedenheit, das sowohl im persönlichen als auch im beruflichen Kontext große Bedeutung hat. Entwickelt von Martin Seligman, einem der führenden Köpfe der Positiven Psychologie, bietet das Modell eine umfassende Struktur, um positive Emotionen und Zufriedenheit systematisch zu fördern. In diesem Blogbeitrag werden wir das PERMA Modell detailliert erläutern und seine Anwendung im Unternehmenskontext beleuchten.

Was ist das PERMA Modell?

PERMA steht für die fünf essenziellen Elemente des Wohlbefindens:

So geht New Work

11 Tipps fürs Arbeiten von morgen, die du sofort umsetzen kannst. Schnapp dir jetzt unser Whitepaper!

Anwendung des PERMA Modells im Unternehmenskontext

Das PERMA Modell lässt sich hervorragend auf die Arbeitswelt übertragen und kann dazu beitragen, dein Wohlbefinden und deine Zufriedenheit zu steigern, was wiederum die Produktivität und die Unternehmenskultur positiv beeinflusst.
  1. Positive Emotionen im Büro fördern
    • Lob und Anerkennung: Regelmäßiges, authentisches Lob und Anerkennung für gut geleistete Arbeit sind einfache und effektive Mittel, um positive Emotionen zu fördern. Beispielsweise können Lobkarten oder kleine Dankeschöns große Wirkung haben.
    • Positive Arbeitsumgebung: Schaffe eine positive Atmosphäre durch gut gestaltete Arbeitsräume, freundliche Farben und gemeinschaftliche Aktivitäten.
  2. Engagement der Mitarbeiter*innen steigern
    • Interessante und herausfordernde Aufgaben: Stelle sicher, dass die Aufgaben abwechslungsreich und herausfordernd sind. Das Stimmungsbarometer von teamecho kann dabei helfen, die Interessen und Motivationen besser zu verstehen.
    • Fortbildung und Weiterentwicklung: Biete regelmäßig Möglichkeiten zur beruflichen Weiterentwicklung an. Seminare, Workshops und Online-Kurse sind großartige Wege, um das Engagement zu fördern.
  3. Positive Beziehungen im Team aufbauen
    • Teambuilding-Aktivitäten: Organisiere regelmäßige Teambuilding-Veranstaltungen, um das Vertrauen und die Zusammenarbeit im Team zu stärken. Beispiele dafür könnten gemeinsame Mittagessen, Team-Retreats oder sogar virtuelle Spieleabende sein.
    • Offene Kommunikation: Fördere eine Kultur der offenen und ehrlichen Kommunikation. Das Feedbacksystem von teamecho kann dabei helfen, Feedback kontinuierlich und konstruktiv zu gestalten.
  4. Sinn in der Arbeit vermitteln
    • Unternehmensvision und -werte: Kommuniziere klar die Vision und Werte des Unternehmens und zeige, wie die Arbeit jedes Einzelnen zu größeren Zielen beiträgt.
    • Corporate Social Responsibility (CSR): Integriere CSR-Initiativen, bei denen sich alle engagieren können, um der Gesellschaft etwas zurückzugeben.
  5. Erfolge feiern und wertschätzen
    • Zielsetzung und Zielerreichung: Setze klare und erreichbare Ziele und feiere deren Erreichung gemeinsam. Das kann durch monatliche Updates, Anerkennungen in Meetings oder kleine Belohnungen geschehen.
    • Karriereentwicklung: Unterstütze die langfristige Karriereentwicklung durch individuelle Entwicklungspläne und regelmäßige Gespräche.

Praktische Tipps zur Implementierung des PERMA Modells

  1. Regelmäßige Feedback-Schleifen einrichten
  2. Work-Life-Balance unterstützen
    • Fördere flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit von Home-Office, um die Work-Life-Balance zu verbessern.
  3. Gesundheits- und Wellnessprogramme anbieten
    • Implementiere Gesundheits- und Wellnessprogramme, die körperliche und geistige Gesundheit unterstützen, wie z.B. Yoga-Kurse, Meditationssitzungen oder ergonomische Arbeitsplatzlösungen.
  4. Engagement durch interessante Projekte erhöhen
    • Biete Projekte an, die die Interessen und Fähigkeiten ansprechen und herausfordern.

Was heißt das für dich?

Das PERMA Modell bietet eine fundierte Grundlage, um das Wohlbefinden und die Zufriedenheit im Unternehmenskontext zu fördern.

Durch die gezielte Anwendung der fünf PERMA-Elemente kannst du eine positive und produktive Arbeitsumgebung schaffen, die nicht nur die Motivation und das Engagement der Mitarbeiter*innen steigert, sondern auch die Unternehmenskultur stärkt.

Nutze die wissenschaftlich fundierten Methoden und Tools von teamecho, um die Zufriedenheit und das Wohlbefinden in deinem Unternehmen nachhaltig zu verbessern.

Hier unser netter Newsletter

Alles rund um die Themen Employee Experience, Employer Branding, Change Management & Leadership. Regelmäßig, direkt in deinen Posteingang. Einfach abonnieren und genießen!

Du möchtest noch tiefer in das Thema eintauchen? Dann check das:

Kannst du es auch schon hören?

Neugierig geworden?

Wie wär’s mit einer persönlichen Tour durch teamecho? Buch dir gleich einen Termin. Unsere Feedback-Expert*innen freuen sich auf ein Gespräch mit dir.