Du willst wissen, wie teamecho funktioniert?
Employer Branding mit teamecho

Stimmiges Employer Branding. Mit teamecho.

Was macht dein Employer Branding unwiderstehlich? Frag einfach! Denn deine Mitarbeiter*innen wissen am besten, was sie brauchen.

Sei morgen noch attraktiv als Arbeitgeber

Was unterscheidet gute von exzellenten Unternehmen? Richtig: die Mitarbeiter*innen. Viele Firmen scheuen daher weder Kosten noch Mühen, um das eigene Employer Branding zu stärken.

Und das ist gut so. Denn in Zeiten von “War for Talent” und “Quiet Quitting” sind die hellsten Köpfe schwer zu finden – und noch schwerer langfristig im Unternehmen zu halten.

Wie authentisch ist dein Employer Branding? Frag einfach.

Kann dein Unternehmen halten, was es verspricht? Nichts vertreibt neue Mitarbeiter*innen schneller als unerfüllte Erwartungen. Deswegen ist es so wichtig, das Bild, das du nach außen trägst, auch intern zu leben. 

teamecho hilft dir dabei, genau das zu überprüfen. Mit kurzen, schlauen Befragungen fängst du die Stimmung in deinem Team ganz einfach ein. Und kannst dank Fokus-Fragensets und eNPS-Befragung noch stärker in die Tiefe gehen.

Mach dein Team zu Markenbotschafter*innen

Zufriedene Mitarbeiter*innen sind dein bestes Aushängeschild. Denn richtig stark wird deine Arbeitgebermarke erst, wenn dein Team hinter dir steht. Und seine Begeisterung auch nach außen trägt.

Starte den Testballon:
Klick dich durch unsere teamecho-Demo

Unsere Demo zeigt dir ein Unternehmen, das schon einige Zeit mit teamecho arbeitet. Klicke dich durch befüllte Dashboards, scrolle durch die Kommentare und verfolge digitale Diskussionen. 

ROBERT RITTER-KALISCH
Geschäftsführung bei SZL - Seniorenzentren Linz

teamecho hilft uns, als attraktiver Arbeitgeber wahrgenommen zu werden, weil alle ihre Arbeitsumgebung aktiv mitgestalten können.

Kannst du es auch schon hören?

Neugierig geworden?

Wie wär’s mit einer persönlichen Tour durch teamecho? Buch dir gleich einen Termin. Unsere Feedback-Expert*innen freuen sich auf ein Gespräch mit dir.