Du willst wissen, wie teamecho funktioniert?

Interne Kommunikation verbessern

Den Kommunikationskanal und einen definierten Rahmen anbieten – das ist der Trick von Arlewo für digitales Feedback. 

Damit die Führungskräfte einen guten Job machen können, brauchen sie die Chance Interesse zu zeigen. Wer realisiert, wieviel Einfluss die Leader auf das Leben der Teammitglieder haben, weiß das Feedback essentiell ist. 

Mehr Freude - So ergänzt digital das Persönliche

Mit Google-Sheets und semi-anonym die Mitarbeiter*innen fragen, wie es ihnen geht? Arlewo ist einen Schritt weiter gegangen. 

Digital, anonym, mit allen und mit smarten Fragen auf wissenschaftlicher Basis: Das hebt die Führungskräfte von Arlewo auf eine neue Basis.

Mit solch einer Feedback-Kultur kann echte Veränderung geschehen. Wie das im Detail aussieht, verrät Benjamin Blum (Leitung Personal, Arlewo AG) im Talk mit Alessa Prochaska (Head of Marketing, teamecho). 

Alles dazu im Talk. Du willst mehr wissen? Melde dich jetzt für unseren netten Newsletter an! 

Leitung Personal & Mitglied Geschäftsführung, Arlewo AG

&

Head of Marketing, TeamEcho GmbH

wissen, wie man Digital persönlich macht

Takeaway

Feedback macht nur Sinn, wenn es nicht zu lang her ist! Unmittelbar Bezug nehmen wirkt. 

Je genauer der Rahmen definiert ist, desto besser können Mitarbeiter*innen Feedback geben. Zum Rahmen gehört die richtigen Fragen stellen, im digitalen Format. 

Vertrauen geben ist ein Eckpfeiler jeder Beziehung – auch in der Arbeit. 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Eine bessere Arbeitswelt zum Mitnehmen.

Jetzt Talk ansehen und lernen. Für ein besseres Miteinander.

Neugierig geworden? Dann melde dich für unseren netten Newsletter an. Einmal pro Monat in deinem Posteingang:

Kannst du es auch schon hören?

Neugierig geworden?

Wie wär’s mit einer persönlichen Tour durch teamecho? Buch dir gleich einen Termin. Unsere Feedback-Expert*innen freuen sich auf ein Gespräch mit dir.